Willkommen auf meiner Seite

Weltmeister 2018

zusammen mit Roger Kluge im Zweiermannschaftsfahren (Madison)

Titel und Erfolge

  • • Weltmeister Zusammen mit Roger Kluge 2018 im Zweiermannschaftsfahren (Madison)

    • Vizeeuropameister 2018 zusammen mit Roger Kluge im Zweiermannschaftsfahren (Madison)

    • 5. Platz bei den Olympischen Spielen in der Mannschaftsverfolgung mit neuem Deutschen Rekord (3:56,903 Minuten) Rio de Janeiro 2016

    • 2. Platz Mannschaftsverfolgung Pruszkow (Polen) 2017

    • neuer Deutschen Rekord in der Mannschaftsverfolgung bei der WM 2018 (3:56,594 Minuten)

    • Sieger der 54. Sixdays Bremen mit Kenny De Ketele 2018

    • 3. Platz Berliner Sixdays mit Roger Kluge 2018
  • • 5. Platz bei den Olympischen Spielen in der Mannschaftsverfolgung mit neuem Deutschen Rekord (3:56,903 Minuten) Rio de Janeiro 2016
  • • Weltmeister Zusammen mit Roger Kluge 2018 im Zweiermannschaftsfahren (Madison)

    • 4. Platz Team Pursuit bei der WM 2018 mit neuem Deutschen Rekord in 3:56,594

    • 3. Platz im Madison zusammen mit Henning Bommel bei der WM 2013
  • • Vizeeuropameister 2018 zusammen mit Roger Kluge im Zweiermannschaftsfahren (Madison)

    • Vizeeuropameister in der Mannschaftsverfolgung 2014

    • Vizeeuropameister im Derny 2013

    • Vizeeuropameister in der Mannschaftsverfolgung 2012
  • • Deutscher Meister im Madison zusammen mit Kersten Thiele 2017

    • Deutscher Meister in der Mannschaftsverfolgung auf der Bahn 2017

    • Deutscher Meister im Mannschaftszeitfahren auf der Straße 2015

    • Deutscher Meister in der Mannschaftsverfolgung auf der Bahn 2015

    • Deutscher Meister im Omnium 2014

    • Deutscher Meister in der Mannschaftsverfolgung auf der Bahn 2014

Bahnrad-Weltcup 19.-21. Oktober, Saint-Quentin-en-Yvelines/Paris
 
mit neuem deutschen Rekord, von 3:55,303 Minuten in der Mannschaftsverfolgung (TEAM PURSUIT)

Vizeeuropameister 2018

zusammen mit Roger Kluge im Zweiermannschaftsfahren (Madison)

Theo Reinhardt bei Facebook

18.10.18

Theo Reinhardt

Bremen ist nur einmal im Jahr und deswegen wird das wieder ein Riesen Highlight.
Ich freu mich schon jetzt riesig draufDie ersten Profifahrer für die Sixdays Bremen 2019 stehen fest: Die Vorjahressieger Theo Reinhardt und Kenny De Ketele starten am 10. Januar zur Mission Titelverteidigung! 🚴‍♂️ 🚴‍♂️

"Theo ist amtierender Madison-Weltmeister, Kenny hat Gold bei der Bahn-Europameisterschaft gewonnen – damit treten zwei der erfolgreichsten Bahnradsportler der Welt in Bremen an", freut sich der Sportliche Leiter Erik Weispfennig.

Tickets für die 55. SIXDAYS BREMEN vom 10. bis 15. Januar 2019 in der ÖVB-Arena Bremen gibt's hier: bit.ly/SixdaysBremen

📸 Arne Mill
... MehrWeniger

View on Facebook

23.09.18

Theo Reinhardt

Auf geht’s! #sporthilfeclubderbesten
Riesen Dank an die Deutsche Sporthilfe
... MehrWeniger

View on Facebook

06.08.18

Theo Reinhardt

Die letzten Wochen war es hier ziemlich ruhig! Zum einen hatte ich seit den international cycling days in Cottbus Knieprobleme und konnte auch mit meinen Trainingskollegen nicht nach Livigno ins Trainingslager reisen. Wer mich kennt, weiß wie sehr mich sowas wurmt. In der Wettkampfvorbereitung habe ich gemerkt, dass es trotz des Rückstands recht gut rollt. Zum andern war ich aber unglaublich nervös vor diesem Rennen heute. Das erste mal offiziell mit den Weltmeisterstreifen an den Start zu gehen bringt Freude aber auch Last mit sich. Umso stolzer bin ich, dass wir heut so gut ins Rennen gefunden haben und die Streifen mit Stolz getragen haben.📸 von Tissot UCI Track Cycling World Cup Berlin 2018 ... MehrWeniger

View on Facebook
 

 

Weltmeister 2018

zusammen mit Roger Kluge im Zweiermannschaftsfahren (Madison)!


 

Vizeeuropameister 2018 zusammen mit Roger Kluge im Madison (Madison)!

 
Gesamtsiegerehrung der 54.Bremer Sixdays (2018) Ein starker Jahresauftakt 2018 mit dem Sieg bei den Bremer Sixdays, zusammen mit Kenny De Ketele.

 
Gesamtsiegerehrung der 107. Berliner Sixdays (2018) Danke liebes Publikum für Eure Unterstützung.
 
Die Halle hat gebebt wo wir auf die Runden gegangen sind. Immer noch ein Gänsehautgefühl wenn ich daran denke. Ihr wart echt Klasse und habt uns heute mit zum 3. Platz getragen.
 
Danke Berlin! ..einfach eine geile Stadt!!!
Euer Theo
 TOP-LINKS des Radsports  
 
Die Radsportseite im Internet  CYCLING WORLD CHAMPIONSHIPS Ergebnisse   Radsport-Forum
Impressum